Kostenübersicht

(Stand 1.1.2016)

Der allgemeine finanzielle Aufwand für die Qualitätssicherung wird zu einem Teil mit den Einnahmen für Teilnahmebestätigungen verrechnet. Die spezifischen Kosten werden nach dem Verursacherprinzip wie folgt in Rechnung gestellt:

Leistung CHF
Anerkennung Weiterbildungsstätte, Erfassung in SARI 180.–
Bewilligung Lehrperson (auch Weiterbildungsleiter/in) via SARI 80.–
Genehmigung Kurstyp via SARI (Dauer 3 Jahre) 120.–
Kursbestätigung für Kursteilnehmer/in pro Kurstag und pro Person 10.–
Genehmigung Ausbildungsprogramm nach Art. 4 Abs. 2 CZV 120.–
Ausbildungsbestätigung für Teilnehmende von Ausbildungsprogrammen 0.–
periodisches Audit 0.–
Audit bei verschlossenen Türen
Nachaudit ganzer Tag
Nachaudit halber Tag (max. 4 Std. auf Platz)
1’000.–
3’240.–
2’268.–
Nacherfassungen von Kursen in SARI
Annulierung von Kursen in SARI
Nacherfassungen von Teilnehmern in SARI
Nacherfassung von Lehrperson in SARI
80.–
80.–
30.–
30.–

Folgende Dienstleistungen und Aufgaben werden nach Aufwand zu CHF 120.– pro Stunde und allenfalls Fahrspesen verrechnet:

  • Überprüfung einer Weiterbildungsstätte vor Ort für die Anerkennung
  • Überprüfung und Anerkennung der Kursbestätigung von im Ausland besuchten Weiterbildungskursen gemäss Art. 20 CZV
  • Ausserordentlicher Aufwand für die Programmierung von SARI

alle Preise inkl. Mehrwertsteuer