Bestellung ADR-Bescheinigung

Zuständig sind die Aus- und Weiterbildungsstätten. Die ADR-Bescheinigung bekommen Sie automatisch zugeschickt, wenn Sie einen ADR-Kurs besucht und die Prüfung bestanden haben.

D.h. die ADR-Bescheinigung müssen Sie nicht extra bestellen. Die Weiterbildungsstätte, bei der Sie den ADR-Kurs erfolgreich absolviert haben, kümmert sich darum.

Kosten

Die Gebühren für die ADR-Bescheinigung sind in der Regel in den Kurskosten inbegriffen.

Gültigkeit

Die ADR-Bescheinigung ist 5 Jahre gültig. Zusatzinformationen zur Gültigkeit.

Umtausch oder Ersatz ADR-Bescheinigung

Fahrer/innen können bei den Aus- und Weiterbildungsstätten ihre bisherigen orangefarbigen ADR-Bescheinigungen umtauschen lassen und bei Verlust einen Ersatz bestellen.

Kontaktinformationen der Weiterbildungsstätten

Sie kennen Ihre Weiterbildungsstätte, bei der Sie den ADR-Kurs besucht haben. Über das Kursangebot finden Sie die Adresse.

Allgemeine Informationen Aus- und Weiterbildung Gefahrgut: